2007-01-09

Mobile Tags und Stellenanzeigen - So einfach kanns sein

Von roger @ 01:27 [ KAYWA ]
QR Codes und Stellenanzeigen sind heute mit von der Partie an der Dreikönigstagung. Xmedia Announcen und Kaywa präsentieren Vom Inserat direkt aufs Handy.

Vom Inserat direkt aufs Handy

Der ganze Klein Report als PDF.

Zu den Jobs (Short Code URL):

Direct Marketing
Campaign Manager
Web Specialist /
Publisher m/w
Marketing-Koordinator/in
e-platforms
qrcode qrcode qrcode

***

Dabei haben wir uns übrigens einer ganz simplen Technologie;) bedient: Alle Beiträge der Blogs mit QR Code, haben auch ihren eigenen Short Code.
Beispiel:
Der Beitrag 12 des Blogs mit Short Code 2020403465, hat z.B. den Short Code 202040346512. Um daraus einen QR Code zu generieren, gehe ich zum QR Code Generator.

Ich kann nun unter Text einfach 202040346512 eingeben und einen QR Code generieren. Dann erhalte ich eine QR Code mit Short Code. Wenn ich nun will, dass der QR Code von allen möglichen QR Code Readern auf der Welt gelesen werden kann (N93 von Nokia, Motorola Rokr E6, alle japanischen Handys von Sharp, Toshiba usw.), dann benütze ich am besten eine Short Code URL (unter URL), die so aussieht: http://d.kaywa.com/202040346512. D.h. einfach http://d.kaywa.com vor die Zahl hängen.

Das Schöne bei den Short Codes ist, dass ich sie auch sofort mit SMS nützen kann:
Sende SMS an 202 mit QR 202040346512. Dann erhalte ich ein SMS zurück mit dem Link des Beitrags. (Kosten: CHF 0.20)

Und noch kurz zusammengefasst, die Eigenschaften der verschiedenen Methoden:

Eigenschaft Short Code URL Short Code URL
Beispiel 2020400102 http://mobile.kaywa.com/mobile http://d.kaywa.com/2020400102
Grösse klein grösser grösser
Kompatibel mit SMS ja nein ja
QR-Statistik ja nein ja
Lesbar mit allen
QR Code Readern
nein ja ja


Kommentare

Bis jetzt keine Kommentare zu diesem Beitrag

Kommentar verfassen

Name
E-Mail
Url
Ihr Kommentar
Anti-Spam Überprüfung (Code ins Eingabefeld übertragen)
Auto-BR (Zeilenumbrüche werden <br>-Tags)